Der Galgenberg ohne Kreuz

Bei meinem sonntäglichen Spaziergang konnte ich vom Galgenberg aus die Live-Musik genießen. Die Musikvereinigung darf gemäß den aktuellen Regeln wieder proben und macht das bei sommerlichen Wetter vor dem Vereinshaus. Der Anblick des Kreuzes war allerdings ungewohnt und nicht erfreulich:

EIne Seite des Querbalkens war durchgefault und herabgefallen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Damit vom restlichen Material keine Gefahr ausgeht, wurde das Kreuz von der Freiwilligen Feuerwehr Merchingen kurzerhand komplett demontiert. Vielen Dank für die gewohnt unkomplizierte und kompetente Hilfestellung.

Helmut Hoff